PACE Website


Direkt zum Seiteninhalt

Verbesserung von Geschäftsprozessen mit Simulationsmodellen


Unsere Arbeitswelt besteht heute aus einer großen Anzahl komplexer Prozesse, die parallel ablaufen und großteils miteinander verzahnt sind. Häufig ist es deshalb schwer, bei anstehenden Entscheidungen über Erweiterungen, Ressourcen-Zuteilungen, usw. die Kriterien und Maßzahlen für bestmögliche Entscheidungen zu finden. Das gilt umso mehr, als in vielen Fällen die Prozesse selbst nur sehr vage beschrieben sind.

Deshalb haben es Prozessverantwortliche, zum Beispiel für Geschäftsprozesse, Logistikprozesse oder Produktionsprozesse, auch wenn sie Fachleute für das jeweilige Arbeitsgebiet sind, bei der Beantwortung der anstehenden Fragen oft sehr schwer. Beispielsweise bei den folgenden Fragen:

  • Wie kann ich feststellen, ob meine Prozesse gut ablaufen und effizient zusammenspielen?
  • Was muss ich tun, um meine Prozesse zu verbessern bzw. möglichst optimal zu gestalten? Wie finde ich mögliche Einsparpotentiale?
  • Was bzw. wo muss ich anpassen, wenn sich bestimmte Voraussetzungen ändern (z.B. die Auftragslage, Änderungen in der Qualifikation von Mitarbeitern)?
  • Wie kann ich eine hohe Produktqualität garantieren?
  • Bei welchen Einstellungen kann ich einerseits die Produktionsforderungen erfüllen und andererseits das Ergebnis optimieren?


Wenn derartige Fragen nicht gut beantwortet werden, entstehen unnötige Kosten, die ohne weiteres kaum evaluierbar sind, ja deren Vermeidbarkeit oft gar nicht augenscheinlich ist. Die Mittel zerrinnen sozusagen zwischen den Fingern. Leider wird über die Analyse der Gegebenheiten und über die Verbesserung der Prozesse meist erst intensiver nachgedacht, wenn die Kosten davon laufen oder wenn es die Konkurrenz sehr viel besser kann.

Mit dem Simulationstool PACE ist es mit angemessenem Aufwand möglich, Prozesse und deren Synchronisation zu untersuchen, Schwachstellen zu erkennen und mögliche Verbesserungspotentiale auszuschöpfen. Die dabei anfallenden Kosten sind fast immer erheblich geringer als die erreichbaren Einsparungen.

Zitate zum Thema


If you can't describe what you are doing as a process, you don't know what you are doing.

W. Edwards Deming
Erfinder der Qualitätskontrolle


Voraussagen sind schwierig, insbesondere wenn sie die Zukunft betreffen.

Mark Twain

Risiken sind schwer zu managen, da sie Entscheidungen verlangen, die mit Ereignissen in der Zukunft verbunden sind und unsere Prognosekraft sehr schwach ist.

EuRatio Akademie Zürich

Ein Unternehmen ist kein Zustand, sondern ein Prozess.

Ludwig Bölkow

Simulation ist die Schlüssel-technologie des neuen Jahrtausend mit erwarteten Wachstumsraten von 20% pro Jahr.

Stanford Research Institute


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü